O

GREGOIRE PETERS

Projekte

Seit 26 Jahren arbeitet Gregoire auf hohem künstlerischen Niveau als Solist, Orchester- und Studiomusiker und hat bei ungezählten nationalen und internationalen Produktionen mitgewirkt.

"Dabei hat sich meine Vielfalt in den Stilistiken und die Sicherheit auf den Haupt- und Nebeninstrumenten besonders bewährt. (Alt-, Tenor-, Bariton-, Sopransaxofon, Klarinette, Bassklarinette, Flöte, Piccolo)

Exemplarisch nenne ich Künstler und Orchester, mit denen ich gearbeitet und bei denen ich mitgewirkt habe:

(Auswahl / alphabetisch)

Monty Alexander, Babelsberger Filmorchester, Berliner Ensemble, Berliner Philharmoniker, Bigband Swingmachine, Oli Bott, Capital Dance Orchestra, Terry Clarke, Natalie Cole, Geschwister Pfister, Greg Bowen, Randy Brecker, Till Brönner, Ray Brown, Dave Brubeck, DSO Berlin, John Faddis, Giora Feidman, Tim Fischer, Buddy de Franco, Friedrichstadtpalast, Stephane Grappelli, Nina Hagen, Jeff Hamilton, Johannes Heesters, Peter Herbolzheimer, Harold Jones, Glenn Miller Orchester/Will Salden, Hubert Katzenbeier, Greetje Kauffeld, Hildegard Knef, Lee Konitz, Jochen Kowalski, Manfred Krug, Ute Lemper, Mary/Georg Preuße, Musical Theater Potsdamer Platz, NDR Bigband, No Angels, Rolf von Nordenskjöld, Pomp Duck and Circumstance, Walter Norris, Olivier Peters Sextett (Hardbob), Hazy Osterwald, Ed Partyka, Ernst-Ludwig Petrowsky, Puppet Masters & DJ, Dotschy Reinhardt, Rias Big Band, Rias Tanzorchester, Siemens Big Band, Alexander von Schlippenbach, SFB-Streichorchester, Ronnie Stephenson, Studioorchester Hans Georg Arlt, Swing Up, Theater des Westens, Jean „Toots“ Thilemans, Jiggs Whigham

zurück
Photo: Evgeny Revvo
Impressum / Kontakt Webdesign und Realisation: www.imagewerbung-berlin.de